Gerhard Weissenbacher

Gerhard Weissenbacher

Geboren am 12. 9. 1941 in Wien. Vater akad. Maler, Mutter Pianistin.

Nach Matura Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien
(Malerei und Kunsterziehung) bei Josef Dobrowsky, Herbert Boeckl und Max Weiler

1966: Diplom als akademischer Maler
und Lehramtsprüfung für Kunsterziehung und Geschichte

Von 1966 bis 2001 Tätigkeit als AHS-Lehrer

1972 mehrwöchiger Aufenthalt in Westafrika (Liberia) im Auftrag der SWISSAIR

Von Oktober 1978 bis Juli 1979 Aufenthalt in Paris

Von 1982 bis 1998
Forschungsarbeit über die Architekturentwicklung des 13. Wiener Bezirkes
Herausgabe der Bücher "In Hietzing gebaut. Geschichte und Architektur
eines Wiener Gemeindebezirkes" Bd.I (1996), Bd.II (1998)

1985 Heirat mit Ingrid (geb.Hanzl), 1989 Geburt der Tochter Johanna